.

HAGGUI: "ICH ZIEHE MICH AUS DER NATIONALMANNSCHAFT ZURÜCK"

Karim Haggui, Tunesien

 

Karim Haggui erklärt, dass er seine Karriere bei der tunesischen Nationalmannschaft vorläufig ruhen lässt. Er erklärt uns weshalb.

 

 

 

CAN 2

"Die Nationalmannschaft hat mir schon immer sehr viel bedeutet. Ich habe mit dieser Mannschaft große und einmalige Momente erlebt. Die Kapitänsbinde der Nationalmannschaft zu tragen, ist eine große Ehre, und ich war stolz darauf. Aber heute denke ich, dass ich mich ein wenig zurückziehen muss, damit sich diese junge, talentierte Gruppe mit Zukunft, in aller Ruhe entwickeln kann."

 

"Ich habe mit dem Trainer darüber gesprochen und lange das Für und Wider abgewogen. Das ist keine leichte Entscheidung, besonders für mich. Tunesien ist meine Heimat, ihre Farben auf den Fußballfeldern zu tragen ist etwas ganz Großes. Aber ich habe das Gefühl, dass es der Mannschaft nützen kann, wenn ich eine Auszeit nehme."

 

"Dieser Mannschaft gehört die Zukunft"

 

"Der Afrika-Cup 2012 hat gezeigt, dass dieser Mannschaft die Zukunft gehört. Und dass sie das Zeug dazu hat, in den kommenden Jahren das ganze Land zu begeistern. Mein Rücktritt kann, so denke ich, der Mannschaft helfen, sich in einem ruhigerem Umfeld zu entwickeln, was sich günstig auf die Entfaltung dieser jungen Generation tunesischer Fußballer auswirken kann. Ich habe inzwischen die nötige Erfahrung, um dies richtig einschätzen zu können, und bin mir klar darüber, dass es für alle Beteiligten die beste Lösung ist, die junge Nationalmannschaft den Weg alleine gehen zu lassen."

 

" Ich werde also bei den kommenden Spielen Tunesiens nicht dabei sein. Aber ich stehe dem Trainer weiterhin zur vollen Verfügung. Ich bleibe natürlich der allergrößte Fan dieser Mannschaft und meine Verbundenheit zu diesem Trikot steht außer Frage."

 

"Ich wünsche der gesamten Mannschaft der Adler von Karthago und dem technischen Stab für die kommenden Entscheidungen viel Glück und alles Gute!"

 


Kommentar von Ingo Evertz am 26.04.2012; 15:53:25 Uhr

Kommentar zu HAGGUI: "ICH ZIEHE MICH AUS DER NATIONALMANNSCHAFT ZURÜCK"

Hallo Karim,

Respekt für deine Entscheidung, die dir sicherlich nicht leicht gefallen ist.

Für mich bist du nicht nur ein Vorbild für viele junge Menschen, egal welcher Nationalität, sondern auch ein ausgezeichneter Mensch. Für die Zukunft wünsche ich dir noch viele sportliche Höhepunkte und Erfolge, egal ob mit dem Verein, oder doch noch einmal mit der Nationalmannschaft, insbesondere aber Glück und viel Gesundheit.

Beste Grüße aus Solingen sendet dir

Ingo (Vater von Tim)

Kommentar von Maruen Chakroun am 26.04.2012; 18:56:58 Uhr

Kommentar zu HAGGUI: "ICH ZIEHE MICH AUS DER NATIONALMANNSCHAFT ZURÜCK"

Karim wir brauchen dich du bist so ein Erfahrender Spieler, du musst die Jungen mitziehen als Kapieten und mit deinem können. Du hällst du Mannchaft zusammen ich liebe dich für dein Land spielen zu sehn es gibt so viele Tunesier die nicht für ihr Land spielen wie ein Khedira bleib wenigestens du und bring unser Land mit dem Fussball nach oben.

Kommentar von ESS Kalle 1315 BVB am 26.04.2012; 22:40:16 Uhr

Kommentar zu HAGGUI: "ICH ZIEHE MICH AUS DER NATIONALMANNSCHAFT ZURÜCK"

Salem Alaikum Karim. LE BEST
Herzlichen Grüsse vom BVB Deutschen Meister 2012
und liebe Grüsse von unserem Team
ESS ETOILE SOUSSE

und vom Hotel Tour Khalef.
Würde mich über Deinen Anruf sehr freuen.

Beslama ESS Kalle 1315

Kommentar von Siegfried Zimmermann am 07.05.2012; 16:48:02 Uhr

Kommentar zu HAGGUI: "ICH ZIEHE MICH AUS DER NATIONALMANNSCHAFT ZURÜCK"

Meine Meinung ist, dass Dein Rücktritt zu früh kommt.
Erfolgreiche Mannschaften bestehen aus jungen und älteren erfahrenen Spielern. Du bist ein international erfahrener Spieler, darum wird Deine Erfahrung von den jungen tunesischen Spielern benötigt. Nochmals, der Rücktritt kam zu früh.

Kommentar von Derek aus Hannover am 08.05.2012; 11:55:01 Uhr

Kommentar zu HAGGUI: "ICH ZIEHE MICH AUS DER NATIONALMANNSCHAFT ZURÜCK"

Karim ich liebe Dich!

Kommentar von haggui am 12.05.2012; 14:05:04 Uhr

Kommentar zu HAGGUI: "ICH ZIEHE MICH AUS DER NATIONALMANNSCHAFT ZURÜCK"

Schade karim du könntest dein rücktritt wenigstens 2014 wm beeende wünsche dir aber trotzdem viel glück

Kommentar von Adam Ayari am 16.05.2012; 19:29:36 Uhr

Kommentar zu HAGGUI: "ICH ZIEHE MICH AUS DER NATIONALMANNSCHAFT ZURÜCK"

Salem Alaikum Karim.

ya Karim es gibt keinen besseren tunesischen Verteidgiger als dich. Ich habe dich von anfang an gemocht. Nun kommte aufeinmal dein Rücktritt aus der Nationalmannschaft das ist echt sehr schade, den gerade du must uns tunesier anführen, wenn nicht du ,wer dann? Bitte überlege es dir noch einmal :)

Beslama karim


Kommentar von hgj am 16.05.2012; 19:31:53 Uhr

Kommentar zu HAGGUI: "ICH ZIEHE MICH AUS DER NATIONALMANNSCHAFT ZURÜCK"

DAs ist echt schade

Kommentar von Houssem am 29.05.2012; 00:16:37 Uhr

Kommentar zu HAGGUI: "ICH ZIEHE MICH AUS DER NATIONALMANNSCHAFT ZURÜCK"

Hallo Karim!

Erst einmal wünsche ich Dir alles Gute zu Deiner Hochzeit. Die Bilder kann man ja überall sehen.
Deine Entscheidung zum Rücktritt aus der Nationalmannschaft finde ich sehr sehr früh. Du sagst selbst, dass es eine relativ junge Mannschaft ist. Gerade deswegen ist es von enormer Wichtigkeit, dass erfahrene Spieler mit im Boot sitzen und die nötige Erfahrung weitergeben. Du kamst damals ebenfalls als junger Spieler zur NAtionalmannschaft und fandest erfahrene Spieler wie Jaidi, Ghodhbane, Bouazizi usw. von denen Du mit Sicherheit einiges gelernt hast.
Du bist erst 28 Jahre alt und denkst schon ans Aufhören. Ich finde hier hast Du sehr egoistisch gehandelt, da es für dich nur noch um DEINE Karriere bei Hannover 96 geht. Jedoch wärst Du ohne den Adlern niemals bei Toulouse, Leverkusen und Hannover gelandet. Ist das jetzt Dein Dank an die tun. Nationalmannschaft??? Naja, wir werden sehen, was die Zukunft bringt.

Kommentar von tunis bladi am 08.07.2012; 14:21:41 Uhr

Kommentar zu HAGGUI: "ICH ZIEHE MICH AUS DER NATIONALMANNSCHAFT ZURÜCK"

Salam ya Karim,
ich finde es sehr schade , dass du dich von der Nationalmannschaft zurückgezogen hast.Aber gerade so ein erfahrener Spieler wie du braucht die Nationalmannschaft um ihre Abwehrreihen zu stärken. Außerdem steht die WM Qualifikation 2014 vor , deshalb braucht dich auch die Nationalmannschaft. Ich haffe , dass du dich wieder an die Tunesische Nationalmannschaft widmest

Kommentar von Habib aus Dortmund. am 17.02.2013; 16:37:20 Uhr

Kommentar zu HAGGUI: "ICH ZIEHE MICH AUS DER NATIONALMANNSCHAFT ZURÜCK"

Salam karim,

Meine Meinung nach kommt der Rücktritt viel zu früh, natürlich haben einge junge talantierte Spieler die unseren Land in der Zukunft uns viel spass machen werden aber wie du in der letzten Afrika cup gesehen hast hat uns ein Spieler deines kalibers gefehlt.
Die Spieler brauchen Führungs Spieler wie dich, Bin achour oder korbi, Solche Spieler brauchen wir für die WM 2014 und nicht Spieler wie Ifa, Hechri oder einige andere Idioten.
Ich bitte dich Es dir nochmal zu überlegen wieder für Tunesien zu spielen du bist der stabiliesator in der schwachen Abwehr. Also gib dir ein ruck.
Aber ich denke du hattest eher ein problem mit Sami Trabelsi gehabt der voll Idiot ist jetzt weg.

Kommentar von Mounir Neffati am 22.03.2013; 10:21:39 Uhr

Kommentar zu HAGGUI: "ICH ZIEHE MICH AUS DER NATIONALMANNSCHAFT ZURÜCK"

Karim du fehls an allen Ecken und Enden,wie man leider beim Africa Cup 2013 gesehen hat .Die Mannschaft braucht dich du bist sehr erfahren.
inschallah überlegst du es dir dein Land brauch dich CHUIA !!!!!

Kommentar zu HAGGUI: "ICH ZIEHE MICH AUS DER NATIONALMANNSCHAFT ZURÜCK"?

Kommentar schreiben:





Spamschutz Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Spamschutz versehen. Damit Sie dieses Formular absenden können, müssen Sie die hier abgebildete Kennzahl in das Feld darunter eintragen. Zugangs-Code für Formular-Übertragung





.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler